Selbstpflücken

Selbst pflücken ist ein Erlebnis – und das nicht nur für Kinder!

Viele Kunden kommen jedes Jahr zur Erntezeit wieder, um in den Genuss eigenhändig geernteter Erdbeeren, Johannisbeeren und Sauerkirschen zu kommen.

Ob groß oder klein, alle lieben es, mitten in der Natur zu sein und direkt vom Baum oder der Pflanze die leckeren Früchte naschen zu können.

Selbst ernten macht nicht nur Spaß, sondern frischer kann man die Früchte nicht bekommen!

Von Anfang Juni bis Anfang Juli ist Erntezeit!

Die Felder sind in diesem Monat täglich (auch Sonntags und Feiertags!) von 9.00 – 19.00 Uhr für Sie geöffnet.
Besuchen Sie uns doch einmal auf dem Feld.

Hinweise für Selbstpflücker auf unseren Erdbeer-Feldern
  • Unsere Erdbeer-Felder sind täglich (auch Sonntags und Feiertags) von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Sie geöffnet.
  • Die Mindestpflückmenge beträgt 2,5 kg für 1-2 Erwachsene, das ist so viel wie in einen 5l Eimer passt.
  • Pflückgefäße können mitgebracht oder direkt am Feld gekauft werden.
  • Natürlich darf während der Zeit auch so viel genascht werden, wie sie möchten.

Die Felder werden abwechselnd geöffnet, damit schon beerntete Bereiche genügend Zeit haben nachzureifen.
Bitte beachten Sie die Anweisungen unserer Mitarbeiter.
Innerhalb der freigegebenen Felder können Sie pflücken, wo Sie möchten.

Erdbeeren sind empfindlich.
Um ihre Früchte möglichst lange frisch und ohne Verderb zu erhalten, pflücken Sie sie deswegen besonders vorsichtig, am besten mit Stiel.
Drücken oder werfen Sie die Früchte nicht.

Bitte rennen oder springen Sie nicht durch die Reihen, damit sie keine Früchte zertreten.
Achten sie hier auch besonders auf ihre Kinder, da durch die kurzen Beine die Erdbeerreihen schlechter überwunden werden können.
Sie selber oder andere Kunden werden sich beim nächsten Besuch darüber freuen, keine zertretenen oder beschädigten Früchte vorzufinden.

Vier Wochen lang können sie so viele Erdbeeren pflückten, wie das Herz begehrt.
Sie werden sehen wie schön es ist, sich die frischesten, schönsten und süßesten Früchtchen zu pflücken.

Möchten Sie mit einer Gruppe kommen?

Falls Sie mit einer Schulklasse oder zum Kindergeburtstag zu uns kommen, haben wir eine Mindestpflückmenge von einem kg pro Kind.
Es bietet sich an, am Anfang der Woche (Mo.-Do.) zu kommen, da in dieser Zeit weniger Kunden auf dem Feld sind und sich unsere Mitarbeiter besser um Ihre Gruppe kümmern kann.
Sie sollten genügend Aufsichtspersonen mitnehmen.

Falls Sie mit den Kindern noch eine Hof-Führung machen möchten, sprechen sie uns im Vorfeld an, wir versuchen mit Ihnen einen Termin zu finden:
Tel. 02173 – 71444